KERAMIKSCHEUNE MIT TÖPFERSCHÄNKE

Wichtiger Hinweis

Liebe Kundinnen und Kunden der Keramikscheune Neukirch,

ab sofort können Sie bei uns in der Keramikscheune „virtuell“ einkaufen!

Wie das funktioniert ist ganz einfach und unkompliziert:

Senden Sie uns über Whatsapp Ihre Kontaktdaten mit e-mail Adresse und die gewünschte Einkaufszeit an die Rufnummer 0160/2639631.

Wir schicken Ihnen dann per Whatsapp die Einkaufszeit und würden Sie per Video-Anruf kontaktieren. So können wir Sie dann live durch die Keramikscheune führen. Sie können jederzeit zu den gezeigten Artikeln Fragen stellen, die wir direkt beantworten können. Sie wählen aus, was Sie haben möchten.

Es ist fast wie ein realer Einkauf, nur ohne Kontakt.

Wenn Ihr virtueller Einkauf abgeschlossen ist, geht die ausgesuchte Keramik in unseren Versand und wird vorbereitet. Sie erhalten dann per mail (oder Post) die Rechnung. Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung verschickt. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die Bestellung selbst abzuholen.

Falls Sie kein Whatsapp nutzen können Sie uns Ihre Kontaktdaten auch per SMS senden. Sie erhalten dann von uns einen normalen Videoanruf. Falls für Sie beides nicht möglich ist können Sie uns auch gern per E-Mail kontaktieren und uns Ihre Wünsche mitteilen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Mit den besten Grüßen aus Neukirch,

ihr Team der KERAMIKSCHEUNE

In unserer Keramikscheune, neben dem größten Topf Deutschlands, finden Sie ein reichhaltigen Angebot unserer Keramik, sowie Keramik aus anderen Teilen Deutschlands und weitere Geschenkideen, von Leinen, Blaudruck, erzgebirgsche Holzware, Holzspielzeug über Duftkerzen bis hin zu Gartenkeramik und Brunnen.

SCHAUEN SIE DOCH EINFACH MAL VORBEI.
Sie werden es nicht bereuen in dem Ambiente unserer alten Scheune zu stöbern und von freundlichen Verkäuferinnen bedient und beraten zu werden.

Wir haben für Sie geöffnet:
Montag – Samstag von 10.00-18.00 Uhr
Sonntag von 11.00-18.00 Uhr
Telefon 035951/36916

Natürlich besteht, für Gruppen und Busreisen ab 15 Personen nach Anmeldung die Möglichkeit, bei einer Führung (1,50 EUR pro Teilnehmer) durch die Töpferei dem Töpfer über die Schulter zu schauen.